Fetale Alkoholspektrumsstörung- FASD

Der Workshop informiert über die neurobiologischen Grundlagen sowie diagnostische Möglichkeiten von FASD. 
Termine:  27.02.2021

FASD ist keine Modeerscheinung, ist nicht heilbar und wächst sich auch nicht aus. Betroffene werden ihr ganzes Leben durch die Störungen begleitet. Hilfe können sie nur bei entsprechender Diagnostik erhalten. Es werden Handlungsempfehlungen herausgearbeitet und anhand von Fallbeispielen deren aktive Umsetzung im pädagogischen Alltag trainiert. Die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch ist gegeben. Gleichzeitig erhalten Sie Informationen zu sozialrechtlichen Leistungsansprüchen. Gerne können im Vorfeld Fragen an die Dozentin übermittelt werden.  


Termine:  27.02.2021, 8:30 bis 15:00 Uhr  
Teilnahmegebühr:  67,00 € inkl. Getränke
  
Referentin: Frau Thederan